Schulfit mit Tieren werden

Wer Fit für die Schule sein will, der muss zuerst ausreichend viel Spielen.

Denn das frühkindliche Spiel bahnt alle Schulreife-Kompetenzen an, unter anderem durch ein ausgewogenes Sinnestraining.

 

Ausreichend wiederholt, vertiefen sich die Fähigkeiten und Fertigkeiten eines Kindes und es reift zum Schulkind heran.

​Spielerisch werden Grundkompetenzen, die für die Schulreife benötigt werden, erlernt und gefestigt, sodass dem Kind der Schulstart leichter fällt.

Die Wahrnehmung der Sinne wird geschult, das Körperbewusstsein gesteigert und motorische sowie emotionale Fähigkeiten der Kinder werden mit viel Bewegung, Spaß und natürlich mit der Unterstützung der Co-Trainer, der Tiere, trainiert.

Ziele des Schulfit-Trainings:

  • fit für den Kindergarten und die Schule zu werden

  • selbstbewusst durch das Leben zu gehen und stark in allen Lebenslagen zu sein

  • vom wertvollen Spielen zu einem selbstbestimmten Lernen zu finden

  • Verantwortungsbewusstsein zu erlernen

  • Sozialkompetenzen zu erlangen

  • den emotionalen, kognitiven und sensomotorischen Bereich zu stärken

  • die Körperwahrnehmung zu entfalten und daraus Entspannung und Kraft zu tanken

  • das innere und äußere Gleichgewicht zu stärken

  • individuelle Stärken, Fähigkeiten und Kompetenzen zu entdecken, auszubauen und zu festigen

  • sich selbst durch die nonverbale Kommunikation mit dem Pferd besser verstehen und entdecken zu lernen

Aktuelle Termine:

Stift im Griff - Kurs (2-wöchig)

Tierische-Nachmittage_Herbst2022.png

Die genauen Angebote im Überblick:

"Natürlich Schulfit" als Kurs

Der Natürlich Schulfit - Kurs ist ein 4 wöchiger Kurs, wir treffen uns 1x pro Woche 80 Minuten und bei einem gut durchdachten Programm werden verschiedene Schulkompetenzen wie Konzentration, Motorik, Zahlenverständnis, phonologische Bewusstheit, etc. trainiert. Pro Einheit gibt es ein übergeordnetes Thema, welches bei Spiel und Spaß umgesetzt wird. Begleitet werden die Kinder von den Tieren.

Gruppe mit bis zu 6 Kindern 

Alter: ca. 5 - 8 Jahre

Preis: € 119,00 / Kind

Lehrer und Schüler

So wie ein Baum starke Wurzeln haben muss, um gut zu wachsen,

benötigen auch Kinder ein solides "Wurzelwerk", um fürs Leben gewappnet zu sein.

Beim "Natürlich Schulfit" Kurs kümmern wir uns um das "Wurzelwerk" der Kinder, dazu gehören vor allem ausgereifte Grundsinne: Tiefensensibilität (Propriozeptiver Sinn), Gleichgewicht (Vestibulärer Sinn) und Taktile Wahrnehmung (Tastsinn). Wenn die Sinne unausgereift sind und nicht automatisiert ablaufen, benötigen die Kinder sehr viel Energie dafür - Energie die ihnen dann in der Schule beim Schreiben oder Lesen fehlt.

Diese wichtigen Kompetenzen werden im Schulfit-Kurs "nebenbei" geschult und gestärkt.

"Tierische Lerntage"

Die Tierischen Lerntage sind die "Ferienversion" des Natürlich Schulfit-Kurses. Wir treffen uns an drei aufeinanderfolgenden Tagen für je 110 Minuten und auch hier werden bei einem gut durchdachten Programm verschiedene Schulkompetenzen wie Konzentration, Motorik, Zahlenverständnis, phonologische Bewusstheit, etc. trainiert. Pro Einheit gibt es auch hier ein übergeordnetes Thema, das mit viel Spiel und Spaß bespielt wird. Die Tiere sind unsere Begleiter und "Co-Trainer".

Gruppe mit bis zu 6 Kindern 

Alter: ca. 5 - 8 Jahre

Preis: € 85,00 / Kind

Spaß im Garten

Bei den "Tierischen Lerntagen" steht ein ausgeprägtes Sinnestraining am Programm.

Gemeinsam mit den Tieren werden die drei Grundsinne (Tastsinn, Tiefensensibilität,

Gleichgewichtssinn) stark gefordert und gefördert. 

Warum? Weil die Sinneswahrnehmung das Fundament für alle darauf aufbauenden Lernerfahrungen ist.

 

Ein Beispiel: Wenn ein Kind nicht im Gleichgewicht ist und in der Schule am Sessel nicht ausbalanciert sitzen kann, wird es seine ganze Energie beim Gleichgewicht "verschwenden" und keine Energie mehr fürs Lernen aufbringen können. Daher muss vorab bereits das Gleichgewicht ausgebildet und automatisiert sein.

"Stift im Griff" - mit Tieren zu besserer Feinmotorik

Der Stift im Griff - Kurs ist ein 4 wöchiger Kurs, wir treffen uns 1x pro Woche 80 Minuten und bei einem gut strukturierten Training liegt das Hauptaugenmerk vor allem auf den feinmotorischen Kompetenzen. Wir bauen gemeinsam einen Parcours mit Spielen und Übungen für Finger und Hände und jedes Kind darf diesen gemeinsam mit einem Tier überwinden.

Gruppe mit bis zu 6 Kindern

Alter: ca. 5 - 9 Jahre 

Preis: € 99,00 / Kind

Hand, die heraus erreicht

Feinmotorische Fertigkeiten sind im Alltag nicht wegzudenken - Knöpfe schließen, Schuhbänder binden, etc. Um dafür keine Anstrengung und Energie zu "verschwenden" ist es wichtig, dass diese Tätigkeiten locker und automatisiert klappen.

Wenn sich das Kind schon so stark konzentrieren muss, um nur einen Stift zu halten und auf einem Blatt zu schreiben - wie soll es dann noch an korrekte Rechtschreibung oder andere Anforderungen denken?

Genau darauf zielt das Stift im Griff - Training ab - feinmotorische Fertigkeiten zu verbessern und automatisieren und es dem Kind so im Alltag und in der Schule zu erleichtern.

Märchen-Workshop "Mit Tieren zu besserer Graphomotorik"

Graphomotorik ist - vereinfacht gesagt - das Schreiben mit einem Stift. Wenn der Schreibprozess anstrengend, verkrampft oder einfach schwierig ist, kann das zu  Unlust beim Schreiben oder sogar Verspannungen und Schmerzen führen. Im Graphomotorik Workshop wird an zwei Terminen im Rahmen einer Märchengeschichte ein Parcours aufgebaut und gemeinsam mit einem Tier überwunden. Das Training soll Kindern die Lust und Freude am Schreibprozess, am Malen und am Umgang mit dem Stift spielerisch bereiten. In zwei aufeinanderfolgenden Wochen treffen wir uns für je 70 Minuten und legen unsere Aufmerksamkeit auf das Schreiben und Malen mit einem Stift.

Gruppe mit bis zu 6 Kindern 

Alter: ca. 6 - 10 Jahre

Preis: € 50,00 / Kind

Schreiben

Graphomotorik ist ein Teilbereich der Feinmotorik. Vereinfacht gesagt geht es um das Schreiben bzw. Malen mit einem Stift. Graphomotorik wird als Höchstleistung feinmotorischer Geschicklichkeit bezeichnet und ist somit aus unserem (Schul-)Alltag nicht wegzudenken.

Für viele Kinder ist aber dieser Schreibprozess oft anstrengend, verkrampft und einfach schwierig. Dies führt verständlicherweise zu Unlust beim Schreiben und im schlimmsten Fall zu körperlichen Beschwerden oder Verspannungen.

 

Das Training soll Kindern die Lust und Freude am Schreibprozess, am Malen und am Umgang mit dem Stift spielerisch bereiten. Ziel ist es, die Kinder mithilfe vom Pferd zu animieren und motivieren, den Stift mit Spaß und Freude zu benutzen. 

Märchen-Workshop "Mit Ziegen zu besserem Zahlenverständnis"

Der Märchen-Workshop ist 2 wöchig, wir treffen uns 1x pro Woche 80 Minuten und im Rahmen eines gut strukturierten Trainings schulen wir vor allem das Zahlenverständnis. Wir bauen gemeinsam einen Parcours mit verschiedenen Spielen und Übungen und jedes Kind darf diesen gemeinsam mit einer Ziege überwinden.

Gruppe mit bis zu 6 Kindern 

Alter: ca. 5 - 8 Jahre

Preis: € 50,00/ Kind

Foto 23.04.22, 15 06 16.jpg

Einzeltraining

In einer spielpädagogischen Einzeleinheit wird das Kind individuell gefördert und gefordert. Ich kann auf die Bedürfnisse und Wünsche des Kindes eingehen, ohne auf eine Gruppe achten zu müssen.

Mögliche Förder-Kompetenzen: Konzentration, (Grob- und Fein-) Motorik, Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit, Zahlenverständnis, Sozialkompetenzen, Körperwahrnehmung, auch Unsicherheit, Schüchternheit, Selbstbewusstsein stärken, etc.

Alter: ca. 5 - 8 Jahre

Preis: € 45,00 / Einheit

Schreiben

So wird Schule spielend leicht.

 

Noch ein paar wichtige Infos:

  • Die Gruppeneinheiten finden ohne Eltern statt. 
    Gerne sind vorab Schnuppereinheiten bzw. Einzeleinheiten zum Kennenlernen möglich.
     

  • Bitte feste, rundum geschlossene Schuhe anziehen und geeignetes, wetterfestes Gewand, das schmutzig werden darf! Auch im Sommer bitte immer geschlossene Schuhe anziehen.

  • Da wir uns stets im Freien aufhalten sind Sonnen- bzw. Regenschutz und im Winter Handschuhe und Haube sehr empfehlenswert! Die Einheiten finden bei (fast) jedem Wetter statt - das Programm kann kurzfristig angepasst werden.

  • Bitte eventuelle Allergien berücksichtigen, wir sind im engen Kontakt mit Tierhaaren, Heu, etc.

  • Es handelt sich um ein spielpädagogisches Gruppenangebot im tiergestützten Rahmen. Eine individuelle Therapie für bestehende Schwächen oder Probleme findet NICHT statt! 
    Das Training ersetzt auch keinen Kindergarten, sondern ist lediglich eine Ergänzung dazu!

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt verbindlich über das angeführte Formular:

Anmeldung