Zurück in die Natur

Seit jeher übt die Natur in ihren vielfältigen Erscheinungsformen einen starken Einfluss auf uns Menschen aus. Wandern durch eine schöne Landschaft, betrachten einer Blume oder auch nur das Lauschen von Vogelgezwitscher senkt Stresspegel und Blutdruck und macht uns glücklich.

Das psychische, physische und soziale Wohlbefinden wird durch Natur beeinflusst. Es spielt eine wesentliche Rolle in unserem Leben.


Doch was genau ist "Natur"?

Natur ist ein vielschichtiger Begriff, der viele Definitionen zulässt.

Jeder Mensch versteht wahrscheinlich etwas anderes unter Natur. In einer Großstadt wird wohl der beliebte Stadtpark schon als Natur bezeichnet, in einem kleinen Dorf wird eher die weite Landschaft rundum, die Wiesen und Wälder als Natur wahrgenommen.

Natur kann demnach je nach Perspektive ein unberührtes Wildnisgebiet fernab der Zivilisation, ein Forst, eine Ackerlandschaft, ein städtischer Park oder ein Garten hinter dem Haus sein.



Immer mehr Menschen sind sich einig, dass Natur eine Wirkung auf unsere Gesundheit zeigt. Personen, die mehr im "Grünen" zu tun haben sind meist im Allgemeinen gesünder.

Man bemerkt, dass in Regionen, wo die Natur zurückgeht (Rodungen, Waldsterben, etc.), Krankheiten wieder zunehmen.



Biophilia-Hypothese: Der Evolutionsbiologe Edward O. Wilson stellte die Theorie auf, dass die emotionale Verbindung zur Natur dem Menschen angeboren – also Teil seiner genetischen Ausstattung – ist. Die „Biophilie“, die Liebe des Menschen zur Natur und sein Bedürfnis die Natur zu erleben, hat der Mensch laut Wilson im Laufe seines Evolutionsprozesses erworben. Der Grund dafür liegt darin, dass Menschen, die ihre natürliche Umgebung aufmerksam beobachteten, einen größeren Überlebensvorteil hatten, da sie sich so besser an die Umwelt anpassen konnten.



Meine Buchtipps:


  • Der Biophilia-Effekt

  • Der Heilungscode der Natur: Die verborgenen Kräfte von Pflanzen und Tieren entdecken


  • Kosmos Naturführer für unterwegs

Im Kosmos Naturführer sind verschiedene Blumen, Sträuche, Vögel, Käfer und vieles mehr angeführt.


Romana Christ

2161 Poysbrunn

© 2020 by Le-Na-Ti - Lernen Natürlich Tierisch