Die tierischen Lerntrainer


Meine tierischen Lerntrainer sind natürlich das Herzstück und der Grundstein des Trainings. Deswegen möchte ich einige meiner tierischen Partner heute kurz vorstellen.


Je nachdem, an welchem Standort das Lerntraining besucht wird gibt es natürlich verschiedene Trainingspartner.


In Poysbrunn gibt es derzeit 4 Pferde, 1 Hund, Katzen und einige Hühner.


Dusty, Jac, Sam und Samos leben gemeinsam im Offenstall. Ein Lipizzaner, ein Quarter Horse, ein Tinker und ein Noriker - sie können unterschiedlicher nicht sein. Doch genau diese Unterschiede machen sie alle zu meinen idealen Lerntrainern, sie zeigen Kindern zum Beispiel, dass Größe, Rasse oder Aussehen keine Rolle in der Freundschaft spielen.


Gypsy, die Australien-Sheperd-Dame, und der Kater Whiskey sind - genauso wie die Hühner - weitere wichtige Trainingspartner für die Kinder.



In Laa / Thaya findet das Lerntraining auf der Lucky Horse Ranch Laa/Thaya statt. Hier sind vor allem die Pferde aber auch Katze Sam vertreten, um die Kinder bestmöglich zu unterstützen.

Bei den Pferden darf ich es das Pony Lara, Tinker-Wallach Rain und dann noch die Herde der LHR-Appaloosa-Zucht von Manuel Pühringer zu meinen tierischen Co-Trainern zählen.

Jedes dieser Pferde trägt mit einem einzigartigen Charakter zum Lerntraining bei und hilft mit, wenn die Kinder Schwierigkeiten haben.




Romana Christ

2161 Poysbrunn

© 2020 by Le-Na-Ti - Lernen Natürlich Tierisch